A A A

Letzte Woche habe ich dir meine weihnachtliche Diagonale Faltkarte gezeigt (dort findest du auch ein Video-Tutorial zu dieser Kartenart), heute folgt der ursprüngliche Prototyp, den ich eher herbstlich gehalten hatte:


Diagonal Faltkarte 1 2018

 

Verwendet habe ich das Designerpapier "Poesie der Natur" und mich entsprechend an erdigen Tönen orientiert. Hier habe ich die Falzlinien einmal umgekehrt geknickt, sodass die zweite Karte spiegelverkehrt ist:


Diagonal Faltkarte 3 2018


Das Innere der Karten habe ich auch ein wenig gestaltet:


Diagonal Faltkarte 4 2018

 

Das könnte dich auch interessieren:

In Gedanken bei dir

Zum 80. Geburtstag ...

Funke(l)nde Hochzeitskarte

Kommentare (4)

  1. Christiane

Hihi, einmal für Rechts-, und einmal für Linkshänder, sehr umsichtig! Aber mir gefallen beide Varianten sehr gut!
LG Christiane

  Guest
  1. Jana    Christiane

So habe ich das noch gar nicht gesehen - guter Einwand!

Liebe Grüße
Jana

  Guest
  1. Martina B.

Christiane hat's voll auf den Punkt gebracht
Diese Kartenform ist aber auch schön und kann - mit dem richtigen Designerpapier - für jede Gelegenheit (und nun auch für jede Händigkeit) eingesetzt werden.
Das DSP Poesie der Natur mit dem dazu passenden Produktpaket ist einfach schick (wie all die anderen DSP auch ). Da kann man sich kaum entscheiden, welches man verwenden soll. Aber Dank Dir bekommt man immer einen guten Vorschlag.
LG Martina

  Guest
  1. Jana    Martina B.

Ich freue mich, dass dir meine "beidhändige" Karte ebenfalls gefällt, Martina! Diese Kartenart ist wirklich wunderbar geeignet, um all die schönen Designerpapiere richtig in Szene zu setzen.

Liebe Grüße
Jana

  Guest
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen