A A A

Ich habe noch eine Karte in den Untiefen meiner Festplatte gefunden, die schon vor Monaten bei meinem Workshop rund um den Stamparatus entstanden ist. Diese möchte noch wacker gezeigt werden:


Klatschkarte WS 1 2018

 

Dabei ist die experimentelle "Klatsch-Technik" zum Einsatz gekommen (wie diese funktioniert, zeige ich in einem meiner Video-Tutorials zum Stamparatus: klick) .


Klatschkarte WS 2 2018


Ich mag den stets anderen Look, den die Karten dadurch bekommen, denn keine sieht aus wie die andere. Außerdem kreiert man im Handumdrehen Karten mit einem künstlerischen Touch.


Klatschkarte WS 3 2018


Ein bisschen "Bling-bling" darf natürlich nicht fehlen. Ich liebe die Lack-Akzente mit Glitzereffekt - die sind einfach ganz meins ;)


Klatschkarte WS 4 2018

 

Das könnte dich auch interessieren:

Moon Baby

Kupferstich

Da war doch noch was ...

Kommentare (4)

  1. Susi

Liebe Jana,
du hast recht, ruckizucki hat man eine Karte mit dieser Technik hergestellt. Ich denke, man braucht dennoch etwas Übung, damit man bspw. nicht zu nass arbeitet und am Ende womöglich gar kein richtiges Motiv mehr erkennt. Aber das ist auch Geschmackssache, so wie hier gezeigt, gefällts mir ;-)
Auch das Pünktchenpapier gefällt mir, ich liebe Pünktchen...
Liebe Grüße, Susi

  Guest
  1. Jana    Susi

Ich freue mich, dass dir meine Karte gefällt, Susi! Natürlich ist das Motiv immer weniger zu erkennen, umso nasser man den Stempel sprüht - und zu trocken klappt das "Klatschen" nicht so gut. Alles eine Übungs- und Geschmackssache

Da bin ich ganz bei dir: Pünktchen sind toll!

Liebe Grüße
Jana

  Guest
  1. Christiane

Die Lackakzente haben gleich meine Aufmerksamkeit erregt! Und die Farbkombi finde ich stark, besonders daß die "schlichte" Farbe die Kartengrundlage bildet und dann der Pinkfarbene Aufleger drauf, einfach herrlich! Ein Hingucker!
LG Christiane

  Guest
  1. Jana    Christiane

Die Lackakzente sind toll, nicht wahr? Ich liebe sie!
Ich freue mich sehr, dass dir meine Karte gefällt, Christiane. Vielen Dank für deinen Kommentar.

Herzliche Grüße
Jana

  Guest
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen