A A A

Greek Isles 2019

 

Zurück aus meiner Auszeit (die richtig gut tat!), starte ich direkt mit dem Maui Achievers Blog Hop durch. Ich habe mir diesmal eine maskuline (Gutschein-)Karte dafür einfallen lassen und direkt ein Video-Tutorial dazu gedreht (dieses findest du am Ende des Beitrags).


Maskuline Gutscheinkarte 1 2021

 

Wie du auf dem Bild sehen kannst, sind zwei verschiedene Varianten entstanden. Der Prototyp war die marineblaue Version:


Maskuline Gutscheinkarte 1 2021


Ursprünglich wollte ich die Karte mit einem Magnetverschluss versehen, habe mich dann aber doch für eine Banderole entschieden. Das wirkte auf mich stimmiger.


Maskuline Gutscheinkarte 1 2021


Aufgeklappt sieht das Ganze so aus:


Maskuline Gutscheinkarte 1 2021


Hier ist entweder Platz für eine zusätzliche Einsteckkarte oder für einen Gutschein:


Maskuline Gutscheinkarte 1 2021


Diese monochrome Version habe ich im Tutorial gebastelt und bin gespannt, welche dir besser gefällt. Schreib mir das doch gerne in die Kommentare :)


Maskuline Gutscheinkarte 1 2021

 

Nun aber zum versprochenen Tutorial. Um das YouTube-Video zu laden, klicke auf das folgende Vorschaubild:

 

Projektdetails:
  • Farbkarton Marineblau / Anthrazitgrau: 27,1 x 14,8 cm
    - auf der langen Seite falzen bei: 6,0 / 6,2 / 16,7 cm
  • Designerpaapier: 16,8 x 7,0 cm
    - auf der langen Seite von beiden Seiten falzen bei: 1,0 cm
    - auf der kuren Seite falzen bei: 1,0 cm
  • Farbkarton Pazifikblau / Schiefergrau: 10,0 x 14,3 cm
  • Designerpapier: 9,7 x 14,0 cm
  • Farbkarton Pazifikblau / Schiefergrau: 9,7 x 14,0 cm (2x)
  • Farbkarton Grundweiß: 9,4 x 13,7 cm (2x)
  • Farbkarton Anthrazitgrau / Schiefergrau: 22,5 x 3,0 cm
    - auf der langen Seite falzen bei: 4,5 / 4,8 / 15,4 / 15,6 cm


Ich bin schon gespannt, was die anderen Teilnehmer des Blog Hops gezaubert haben. Hier findest du eine vollständige Liste:

Das könnte dich auch interessieren:

Abschied eines Tierarztes

Farbenfrohe Geburtstagsgrüsse

Stempelset des Monats September 2015

Kommentare (4)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo liebe Jana,

wie schön, dass du wieder da bist und gleich wieder mit so einer tollen Idee :-) Ich finde beide Kartenvarianten schön, kann mich auf Anhieb für keine bestimmte direkt entscheiden. Mir gefällt auch besonders im Innern das Einsteckfach und außen die Banderole. Manchmal ist ein Magnetverschluss doch etwas zu dick, das Problem hat man hier überhaupt nicht. Gefällt mir alles sehr gut und danke für das Tutorial.

Liebe Grüße, Susi

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Oh wie schön, so ein herzliches Willkommen zurück! Ich danke dir ganz herzlich für deine lieben Worte zu meiner Kartenidee, Susi :-)

Liebe Grüße
Jana

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Jaa, ich kann mich Susi nur anschließen, schön, daß Du wieder zurück bist, es war schon ganz schön langweilig ohne Deine tollen Ideen! Die Karten gefallen mir auch beide sehr gut, und, ich gebe Euch Recht, es muß nicht immer Magnet sein, das hätte die Karte in diesem Fall eher zu einem Umschlag gemacht!
Dein Pulli war auch wieder sehenswert, ich konnte mich gar nicht mehr auf das Filmchen konzentrieren ;-))
LG Christiane

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Wie lieb von dir, Dankeschön! Ich gebe dir Recht: die Karte sah / sähe dann wirklich mehr wie ein Umschlag aus ...

Jetzt musste ich erstmal schauen, welchen Pulli ich da anhatte *lach*

Herzliche Grüße
Jana

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?

Nächste Sammelbestellung: 05.11.2021
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!
Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Newsletter abonnieren

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes R7HNSRDB bei Bestellungen unter 200 Euro!