A A A

Kürzlich habe ich mich an einer schlichten Karte versucht, allerdings ist sie nicht ganz so schlicht geworden, wie gedacht und auf den ersten Blick ersichtlich *g*


Wuensch dir was 1 2024


Verwendet habe ich das Stempelset "Schöne Überraschung" mit den dazu passenden Stanzformen. Die Torte habe ich allerdings nicht komplett in Amethyst abgestempelt, sondern den unteren Bereich mit einem Stampin' Write Marker in Schiefergrau angemalt. Da es für die Kerze keine Stanzform gibt, habe ich diese kurzerhand mit der Schere ausgeschnitten und von hinten an die Torte geklebt. Die hinterklebten Dimensionals, durch die ein schöner dreidimensionaler Effekt entsteht, stabilisieren das Ganze zusätzlich. Die Flamme habe ich zudem mit dem Wink of Stella beschimmert.


Wuensch dir was 1 2024


Zusammen mit dem Text war die Karte eigentlich schon fertig, als plötzlich die "Schmucksteine in Purpurtönen" auf die Karte gehüpft sind. Sie passten einfach so perfekt! Und da man nie genug Geburtstagskarten vorrätig haben kann, sind direkt ein paar mehr davon entstanden :)


Wuensch dir was 1 2024


Wie du siehst: die Karte ist schlicht, aber irgendwie auch wieder nicht. Ich hoffe jedenfalls, dass sie dir gefällt!

 

Das könnte dich auch interessieren:

Bitte lächeln!

Maui Achievers Blog Hop April

Bunte Geburtstagsgrüße

Nächste Sammelbestellung: 03.05.2024
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes FY2HKG9G bei Bestellungen unter 200 Euro!