A A A

Normalerweise zeige ich dir Bastelwerke mit aktuellen Stampin' Up!-Produkten, doch diese Karte - die im Rahmen meiner Stempeltechnik-Klasse im März entstanden ist - möchte ich dir nicht vorenthalten. Ich finde das Ergebnis so genial - und das, obwohl ich eher weniger der Vintage-Typ bin.


Vintage Music 1 2020

 

Da für mich zu dieser besonderen Technik das alte Stempelset "Sheet Music" einfach perfekt passte, habe ich das Stempelset aus den Untiefen meines Workshopraums hervorgekramt und (endlich) mal wieder verwendet. 


Vintage Music 1 2020


Der dazu passende Textstempel "a birthday note" stammt aus dem ebenfalls schon älteren Stempelset "P.S. You're the best".


Vintage Music 1 2020


Der gestaltete Aufleger war einmal Glanzkarton, wurde aber mit Schwämmchen, Stempelfarbe und Schleifblock fleißig bearbeitet und hat dadurch eine leinenartige Struktur bekommen.


Vintage Music 1 2020


Das Innere der Karte musste da natürlich auch auf "alt gemacht" werden.


Vintage Music 1 2020


Auf eine explizite Auflistung der verwendeten Produkte verzichte ich diesmal, da es die Stempelsets leider schon eine Weile nicht mehr gibt. Ich hoffe, die Karte gefällt dir dennoch :)

 

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: Karte mit Durchblick

Auf ins Abenteuer

StampIration Blog Hop Juli 2022

Nächste Sammelbestellung: 16.12.2022
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!
Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Newsletter abonnieren

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes KDWGPTD3 bei Bestellungen unter 200 Euro!