A A A

In dieser oft usseligen und kalten Jahreszeit ist ein wärmender Tee genau das richtige. Ist dieser dann noch hübsch verpackt, geht das Herz des Beschenkten richtig auf. Ich habe mir daher dieses Teebüchlein einfallen lassen:


Teebeutelbuechlein 2 2016


Dabei war es mir wichtig, dass es auch möglichst Papiersparend ist, denn meiner Meinung nach geht für einige Teebücher, die in den Weiten des www zu finden sind, doch reichtlich Papier drauf, weil es so viel Verschnitt gibt. Natürlich durfte ein bisschen Glitzer bzw. Schimmer nicht fehlen (ich liebe den Wink of Stella-Stift!):


Teebeutelbuechlein 5 2016

 

Klappt man das Büchlein auf, sieht es so aus:


Teebeutelbuechlein 1 2016


Hier folgt das Video-Tutorial zu diesem Projekt:

 

 


Projektdetails:
  • Farbkarton: 21,0 * 14,8 cm
    - auf der langen Seite falzen bei: 3,0 / 4,0 / 12,0 / 13,0  cm
    - auf der kurzen Seite falzen bei 4,0 cm von beiden Seiten
  • Designerpapier:
    - 5,5 x 6,5 cm (2x)
    - 7,7 x 6,5 cm (1x)
    - 2,7 x 6,5 cm (2x)


Ich wünsche dir viel Freude beim Nacharbeiten und Verschenken dieses Teebüchleins!

 

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: Winterliche Explosions-Karte

Video-Tutorial: Kleine Steckschachtel

Video-Tutorial: Schnelles Halloween-Goodie

Nächste Sammelbestellung: 03.02.2023
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!
Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Newsletter abonnieren

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes GW4BSZEG bei Bestellungen unter 200 Euro!