A A A

Winter

  • Letzte Woche habe ich dir meine "Weihnachtliche Kulissenkarte" mit Video-Tutorial gezeigt, heute folgt die ursprüngliche Version davon:


    Winterliche Kulissenkarte 3 2018

     

  • Endlich habe ich mal wieder die Brushos hervorgekramt und damit ein wenig experimentiert. Das Ergebnis ist diese Karte mit den wunderschönen Schneeflocken aus dem Set "Wintermärchen".


    Brusho Flocken 1 2018

     

  • Nur noch wenige Tage, dann ist die wunderbare Produktreihe "Flockengestöber" erhältlich - allerdings exklusiv nur im November! Ich bin ganz verliebt in die Schneeflocken, da man damit herrliche Designerpapiere selbst stempeln kann. Wie bei dieser Verpackung:


    Winterlicher Hanutaspender 1 2018

  • Momentan kommt alles zusammen: Direkt nach meiner dringend nötigen Sommerpause mit der Familie (während der natürlich viel Arbeit liegen geblieben ist), ist mein Junior krank geworden und mich ärgert auch eine Erkältung. Zudem ist unser Garten derzeit eine Großbaustelle und ein Wasserschaden hat dafür gesorgt, dass unser Badezimmer seit einer Weile nicht mehr existent ist (zum Glück haben wir ein weiteres kleines Bad im Haus). Ein neues Bad zu planen ist nicht nur kostspielig, wie ich feststellen durfte, sondern auch reichlich zeitaufwendig - immerhin soll es uns in 10, 20... Jahren immer noch gefallen. Inzwischen stehen die Pläne und wir warten darauf, dass die Handwerker endlich loslegen. Das heißt aber leider auch, dass es hier demnächst so laut und turbulent im Haus sein wird, dass ich kaum dazu kommen werde, neue Video-Tutorials zu drehen. Mal schauen, wie ich das gut regeln kann.

    All das ist auch der Grund dafür, weshalb ich es zum Start des wunderbaren neuen Saisonkatalogs leider nicht geschafft habe, eine Katalogparty auf die Beine zu stellen, was mir sehr leid tut. Zum nächsten Katalog klappt das aber ganz bestimmt wieder :) Außerdem habe ich tatsächlich mal alte Stempelsets etc. aussortiert und werde bei Gelegenheit einen Flohmarkt bei mir Zuhause veranstalten (alles, was dabei übrig bleibt, landet dann in meinem Flohmarkt auf meiner Homepage). Zunächst muss ich jedoch schauen, wie sich hier alles zwischen Dreck und Krach einpendelt :)

    Immerhin bin ich inzwischen dazu gekommen, mit einigen meiner neuen Stempelsets kreativ zu werden. Einiges kann ich noch nicht zeigen, da es sich um Projekte für anstehene Workshops handelt (ich zeige diese immer erst nachher auf meiner Homepage), aber diese Karte meiner letzten Stempeltechnik-Klasse möchte ich dir nicht vorenthalten:


    Spirited Snowmen Glitzer 1 2018

  • Bevor ich mich nun vollends auf den neuen Saisonkatalog stürze und dir verschiedene Projekte mit den tollen Produkten daraus zeige, gibt es noch eine winterliche Deko von mir (nach einer Idee von der Papierfee bei einem Teamtreffen). Diese hatte ich mit den Teilnehmern meiner ganztägigen Weihnachts-Workshops gebastelt, wobei es mir wichtig war, dass diese Deko auch über Weihnachten hinaus noch hängen bleiben kann. Daher gibt es ein "Winter-Wunder-Land" von mir ;)


    WinterWunderLand 1 2017

  • Bei meiner Teamweihnachtsfeier habe ich mit meinen Mädels natürlich auch gebastelt. Ich hatte dafür dieses Projekt vorbereitet:


    Weihnachtlicher Stickrahmen 1 2017

  • Heute zeige ich dir eine süße Dekolaterne, passend für ein LED-Teelicht.


    Weihnachtslaterne 1 2017

  • Wusstest du schon, dass du mit diesen teilbaren Acrylkugeln auch ganz toll eigene Schnee(halb)kugeln in beliebiger Größe basteln kannst? Hier mein erster Versuch damit (der schon einige Wochen auf der Festplatte darauf wartet, endlich an die Öffentlichkeit gelassen zu werden):


    Schneekugeldorf 1 2017

  • Heute zeige ich dir ein Köfferchen voll Weihnachten ;)


    5 Minuten Weihnachten 1 2017

  • Ach ja, das "Winterstädtchen" hat es mir wahrlich angetan! Daher gibt es heute noch ein weiteres Projekt damit - auch wieder in Schwarz-Weiß :)


    Bridge Weihnachtsdorf 1 2017

  • Schon Monate vor der Stampin' Up!-Veranstaltung OnStage hatte ich den Prototypen für meinen geplanten Swap fertig. Doch dann bin ich im Internet an anderer Stelle über eine nahezu identische Ausarbeitung gestoßen (wobei sich das Winterstädtchen dafür auch anbietet). Mir war es dann allerdings zu doof, meine Idee noch als Swap zu verwenden, da es dann doch abekupfert gewirkt hätte (auch wenn dem ja nicht der Fall war)... Nun dachte ich mir aber, dass ich das gute Stück nicht auf der Festplatte versauern lasse, sondern wenigstens auf meiner Homepage zeige.


    Winterlandschaft Box 1 2017

  • Vielleicht erinnerst du dich noch an die Halloween-Karte, die ich vor einer gefühlten Ewigkeit bereits gezeigt habe und ein Make&Take meiner Katalogparty Ende August war. Zusammen mit dieser sind auch zwei winterlich-weihnachtliche Karten entstanden, die ich dir nun endlich zeigen möchte:


    Seasonal Chums Trio 2 2017

  • Ist dir das Stempelset "Festliche Fäustlinge" im Katalog schon aufgefallen? Ich finde die kleinen Handschuhe daraus so niedlich! Damit entstanden ist diese Karte:


    Weihnachtshandschuhkarte 1 2017

  • Stamping Sunday


    Ich freue mich sehr, heute als Gast beim "Stamping Sunday Blog Hop" dabei sein zu dürfen. Das Thema lautet "Snowflake Sentiments or Beachy Little Christmas", wobei ich mich für ersteres entschieden habe. Zum einen, weil ich ich das andere Stempelset nicht besitze (es trifft nicht wirklich meinen Geschmack) und zum anderen, weil ich mit den tollen Thinlits des Produktpakets "Winterwunder" bisher kaum etwas gemacht habe (zu viele Stempelsets und Stanzen, zu wenig Zeit...). Und das ist dabei herausgekommen:


    Snow to go 1 2017

  • Zumindest in der Schneekugel, die ich gebastelt habe ;)


    Schneekugel 1 2017

  • Ich liebe Schnörkel - sowohl in Form einer geschwungenen Schrift als auch als Stanzform oder Stempel. Daher ist das Produktpaket "Winterwunder" schon vor Wochen bei mir eingezogen und kommt nun endlich auch zum Einsatz.


    Zauberhafte Gruesse 1 2017

  • Sodale, nachdem Halloween nun in der Vergangenheit liegt, werde ich dich in nächster Zeit mit Winter- und Weihnachtsprojekten überhäufen ;) Heute zeige ich dir eine besondere Weihnachtskarte, die sich zudem wunderbar als Deko verwenden lässt:


    Bendi Fold Weihnachtsdorf 2 2017


    Die Edgelits-Formen "Winterstädtchen" sind meiner Meinung nach ein absolutes Must Have! Sie sind wunderschön und sehr vielseitig einsetzbar.


    Bendi Fold Weihnachtsdorf 3 2017


    Zudem muss ich zugeben, dass mir schwarz-weiße Weihnachten überraschend gut gefallen, insofern mag ich die Designerpapiere "Frohes Fest" (hier verwendet) und "Weihnachtslieder" total gerne. Du wirst also in nächster Zeit noch das eine oder andere sowohl mit dem Winterstädtchen als auch in dieser "Farb"kombination sehen ;)

     

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

  • Heute folgt nun mein letzter winterlich-weihnachtlicher Beitrag für dieses Jahr. Puuuh, gerade noch rechtzeitig alles geschafft! Und zwar habe ich wieder einmal für meine Sammelbesteller Goodies gebastelt bzw. gleich noch ein paar mehr - für den Postboten und andere liebe Menschen ;)


    Schneemann Goodie 1 2016


    Über die Schneemänner bin ich beim Schweden gestolpert und musste sie einfach mitnehmen ;)

     

    Merken

  • In dieser oft usseligen und kalten Jahreszeit ist ein wärmender Tee genau das richtige. Ist dieser dann noch hübsch verpackt, geht das Herz des Beschenkten richtig auf. Ich habe mir daher dieses Teebüchlein einfallen lassen:


    Teebeutelbuechlein 2 2016

  • Heute zeige ich dir einen weiteren Schwung Weihnachtskarten (ich muss ja schauen, dass ich noch alles rechtzeitg vor dem Fest auf meine Homepage bekomme *g*). Zunächst wäre da eine winterlich-frostige Karte, bei der endlich auch mal der Eskimo zum Einsatz gekommen ist (bisher habe ich mich mit dem Lebkuchen-Männchen ausgetobt):


    Eskimo Karte 1 2016