A A A

Kennst du das auch, dass ein Designerpapier so schön ist, dass du es gar nicht anschneiden magst? So ging es mir bei dem "Besonderen Designerpapier Metallic-Glanz" :) Aber es lohnt sich, dieses auch zu benutzen! Diese Goodies für die Teilnehmer meines "Katalog-Workshops" im August sind daraus entstanden:


Glaenzendes merci 1 2017


Ich habe mich für einen Bogen gepunktetes Papier mit Limette-Metallic entschieden, dazu den Farbkarton Limette und Schwarz kombiniert. Wie schon bei dieser Karte gezeigt, "knallt" Limette in Kombination mit Schwarz so richtig und wirkt fast neon. Das schwarze Band schimmert übrigens auch ganz, ganz toll!


Glaenzendes merci 2 2017


Mit der Handstanze "Runder Karteireiter" und dem dazu passenden Stempelset "Kurz gefasst" habe ich noch Tabs an der Schachtel angebracht, mit denen man diese aus der Banderole ziehen kann.


Glaenzendes merci 3 2017


In meinem neuen Video-Tutorial zeige ich dir, wie du diese Goodie-Verpackung bastelst:

 

 


Projektdetails:
  • Farbkarton Limette: 10,0 x 6,0 cm
    - rundherum bei 1,0 cm falzen
  • Designerpapier: 11,0 x 8,0 cm
    - auf der langen Seite falzen bei: 1,0 / 5,1 / 6,2 / 10,3 cm
  • ca. 22 cm Band

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Fenster zum Glück

Video-Tutorial: Klebelose Amicelli-Verpackung

Video-Tutorial: Flatterhafte Ziehvepackung

Nächste Sammelbestellung: 03.05.2024
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes FY2HKG9G bei Bestellungen unter 200 Euro!