A A A

Zu dem folgenden Goodie hat mich die liebe Helga inspiriert, bei der ich dieses in etwas größerem Format entdeckt habe. Ich habe die Maße an meine Bedürfnisse angepasst; dabei herausgekommen sind diese farbenfrohen Exemplare:


Zelt Goodie 1 2019

 

Ich mag das Designerpapier "Süsse Überraschung" mit seinen leuchtenden Farben unheimlich gerne! Allerdings finde ich, dass man so auffälliges Papier meist eher sparsam einsetzen sollte, da es sonst schnell "zu viel des Guten" ist. Die Form dieses Goodies hat mich an ein Zelt bzw. Tipi erinnert, daher habe ich es einfach mal so genannt. Eine "offizielle" Bezeichnung ist mir jedenfalls noch nicht über den Weg gelaufen :)


Zelt Goodie 2 2019


Den Verschluss habe ich schlicht mit ein wenig Band (aus meinen "Altbeständen") und einem Kreis aus Farbkarton angefertigt.


Zelt Goodie 3 2019


Wie das Ganze gebastelt wird, zeige ich dir in meinem heutigen Video-Tutorial. Um das YouTube-Video zu laden, klicke auf das folgende Vorschaubild:

Ich bin dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, dass durch Betrachten dieses Videos standardmäßig Daten an YouTube übermittelt werden. Nähere Informationen findst du in der Datenschutzerklärung.

 


Projektdetails:
  • Farbkarton Amethyst: 4,0 x 20,0 cm
    - auf der langen Seite von beiden Seiten bei 8,0 cm falzen
  • Designerpapier: 4,0 x 20,0 cm
    - auf der langen Seite von beiden Seiten bei 8,0 cm falzen

 

Verwendete aktuelle Stampin' Up! Produkte (bis auf Grundwerkzeuge wie Papierschneider etc.):

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: Schräge Schachtel

Mein erster Workshop2go: Minialbum mit Hardcover

Paper Shapers Blog Hop: Lieblingsset

Nächste Sammelbestellung: 16.12.2022
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!
Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Newsletter abonnieren

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes KDWGPTD3 bei Bestellungen unter 200 Euro!