A A A

Hast du im Saisonkatalog schon die tolle Pop Up-Karte mit der Achterbahn entdeckt? Mir hatte es diese ja direkt angetan, allerdings hat mich die Umsetzung einige Nerven gekostet, denn es gibt einen wichtigen Aspekt, der dabei beachtet werden muss, damit das Ganze auch funktioniert. Da ich eine ganze Weile getüftelt habe, bis endlich alles saß, habe ich für dich ein Video-Tutorial gedreht, damit dir die Karte im Idealfall gleich beim ersten Versuch gelingt. Doch nun zeige ich dir zunächst die Karte selbst:


Achterbahnkarte 1 2018


Das Äußere habe ich eher schlicht gehalten, denn beim Aufklappen zeigt die Karte im wahrsten Sinne des Wortes, was in ihr steckt ...


Achterbahnkarte 2 2018


... Tadaaaa:


Achterbahnkarte 3 2018


Ist das nicht der Wahnsinn? Hier noch eine Detailaufnahme:


Achterbahnkarte 4 2018

Für das folgende Video-Tutorial habe ich die Karte noch einmal gebastelt, diesmal habe ich die Achterbahn allerdings nicht mit Silberfolie, sondern mit dem Designerpapier "Holzdekor" verkleidet. Ich glaube, diese Variante gefällt mir noch besser. Was meinst du dazu?


Achterbahnkarte Holz 1 2018


Nun folgt das versprochene Tutorial zu dieser Karte:

 


Projektdetails:
  • Farbkarton Bermudablau: 21,0 x 14,8 cm
    - auf der langen Seite falzen bei 10,5 cm
  • Farbkarton Flüsterweiß: 19,0 x 12,8 cm
    - auf der langen Seite falzen bei 9,5 cm - Hinweis im Video beachten!
  • Farbkarton Wassermelone: 12,8 x 8,5 cm
  • Farbkartin Flüsterweiß: 12,5 x 8,2 cm

 

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: Mini-Explosionsbox

Stamp A(r)ttack Blog Hop: Frohe Ostern

Segenswünsche zur Taufe

Kommentare (6)

  1. Susi

Liebe Jana,
deine Karten sehen toll aus und ich würde mich auch hier nicht direkt festlegen wollen, welche besser aussieht. Ich denke die mit der Silberfolie wirkt moderner und die mit dem Holzdekor rustikaler. Eigentlich identisch und doch ganz anders im Aussehen, ich find's toll ;-)
Vielen Dank auf für deine vielen Tipps im Tutorial, ich glaube das schont die Nerven derer, die die Karte nachbasteln wollen. Ich selbst habe dieses Set nicht, auch wenn ich es mir sehr gefällt. Ich bin noch etwas hin- und hergerissen, aber der Katalog ist ja noch eine Weile gültig.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Susi

  Guest
  1. Jana    Susi

Liebe Susi,

ich freue mich, dass dir beide Varianten der Karte gefallen! Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich diese wirken, obwohl nur ein Detail anders ist. Ich hoffe sehr, dass das Tutorial für all diejenigen hilfreich ist, die sich das Produktpaket gekauft haben und die Karte basteln möchten

Liebe Grüße
Jana

  Guest
  1. Martina B.

Hallo Jana,
ich kann mich Susi nur anschließen. Beide Varianten Deiner Karte sind prima. Und Deine wertvollen Tipps im Video werden die Nachbastler bestimmt gerne berücksichtigen.
Ich finde das Set auch sehr schön, habe es mir aber nicht bestellt, da ich dafür nicht so eine große Verwendung habe.
Viele Grüße und auch ein schönes Wochenende.
Martina

  Guest
  1. Jana    Martina B.

Ich danke dir, liebe Martina! Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende.

Viele Grüße
Jana

  Guest
  1. Christiane Gercke

Wow, das sind ja zwei Hübsche! Die mit Holz gefällt mir einen Ticken besser. Aber die sind ja trotzdem so aufwändig! Wahnsinn! Da hätte ich keinen Nerv dazu!
LG Christiane

  Guest
  1. Jana    Christiane Gercke

Ich danke dir! Ein bisschen aufwendig sind die Karten schon, aber es lohnt sich

Liebe Grüße
Jana

  Guest
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen