A A A

Im Dezember habe ich dir von einem ganz besonderen Adventskalender erzählt (klick), den mein grandioses Team für unsere schwerkranke "Bastelschwester" gestaltet hat. Leider hat sie ihren Kampf gegen den Krebs verloren. Sie war eine unglaublich starke Frau, hat selbst dann noch, als der Krebs ihr das Augenlicht genommen hat, weiter mit viel Freude (und unermüdlicher Unterstützung ihres Mannes) ihr geliebtes Hobby - das Basteln - ausgeübt. Und mir fehlen auch Tage nach dieser traurigen Nachricht die Worte ...


Trauerkarte Vinie 1 2021

Trauerkarten zu basteln ist stets eine Herausforderung, doch wenn man selbst betroffen ist, fällt es besonders schwer. Zu diesem Design hat mich eine Karte von "Bellas Papierträume" inspiriert, die so vor gut neun Jahren gezeigt hat.


Trauerkarte Vinie 1 2021


Dies ist meine erste Trauerkarte im DIN lang-Format, doch hier war genau dieses einfach richtig.


Trauerkarte Vinie 1 2021


Dabei habe ich alte sowie aktuelle Produkte miteinander kombiniert, da es mir einfach wichtig war, eine stimmige, aussagekräftige Karte zu gestalten, die der Familie vielleicht ein wenig Trost in dieser schweren Zeit spendet.


Trauerkarte Vinie 1 2021


Mit Vinie haben wir nicht nur ein wunderbares, kreatives Teammitglied verloren, sondern eine unheimlich starke Freundin. Ich habe vor ihrer positiven Art in diesen so schweren Zeiten den größten Respekt! Wie eines meiner Teammitglieder so treffend sagte: Vinie hat uns ein Geschenk gemacht. Sie hat uns gezeigt, dass nichts selbstverständlich ist und wir jeden Augenblick genießen sollten.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: Weihnachtliche Kulissenkarte

Farbenfroh

Maritime Grußkarte

Kommentare (4)

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Jana,

mich berührt die traurige Nachricht über Vinie ebenfalls noch sehr und ich kann dich diesbezüglich sehr gut verstehen. Mich erinnert das Ganze an meine Schulfreundin, die aus gleichem Grund bereits vor 8 Jahren gehen musste und jetzt am vergangenen Wochenende Geburtstag gehabt hätte. Auch das macht mich immer noch traurig...
Aber ich finde, dass wir im Team auch in dieser Situation sehr gut zusammenhalten und die Karte, die du stellvertretend für uns alle gebastelt hast, ist etwas ganz besonderes. Nochmals vielen Dank für alles, was in diesem Zusammenhang auf deinen Schultern lastete.

Liebe Grüße, Susi

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Wir sind wahrlich ein wunderbares Team - gerade diese Situation hat das gezeigt und uns alle näherrücken lassen. Ich freue mich sehr, dass dir die Karte gefällt - ich habe diese "gerne" in unser aller Namen gebastelt.

Es tut mir leid zu lesen, dass du eine liebe Freundin an den Krebs verloren hast. Diese Krankheit ist einfach furchtbar ...

Herzliche Grüße
Jana

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Bei so einem Verlust fehlen mir immer die passenden Worte, ich drück Euch dafür einfach mal ganz fest! Solche Nachrichten holen mich immer ein wenig auf den Boden zurück und ich überlege dann, ob es wirklich wichtig ist, sich irgendwelchen Streß im Beruf oder auch im Privatleben zu machen, oder ob es nicht besser ist, sich darüber zu freuen, wenn alle abends gesund und fröhlich zu Hause am Tisch sitzen.
Seid ganz fest gedrückt und glG
Christiane

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen Dank für deine lieben Worte, Christiane! So etwas macht einen wirklich nachdenklich, da gebe ich dir Recht ...

Herzliche Grüße
Jana

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?

Nächste Sammelbestellung: 06.08.2021
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!
Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Newsletter abonnieren

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes DBGPJHV3 bei Bestellungen unter 200 Euro!