A A A

Viele meiner Projekte entstehen aus einer plötzlichen Eingebung heraus. Es braucht nur den Schubs in die richtige Richtung und der Rest kommt fast von alleine - so auch bei meinem heutigen Bastelwerk. Das Produktpaket "Hammer!" fand ich total genial, als ich es im Katalog gesehen habe, dennoch habe ich gezögert, denn was sollte ich damit basteln? Da ich meiner Sucht nachgegeben habe, landete es dennoch im Warenkorb und zog in mein Bastelzimmer ein. Als sich mein Schwager zum Geburtstag einen Gutschein für den Baumarkt gewünscht hat, war das DIE Gelegenheit, das Set endlich einzusetzen. Und das ist dabei herausgekommen:


Geburtstagskuchenbausatz 2 2017


Ich gebe zu, dass dies eines der Projekte ist, auf das ich reichlich stolz bin. Das allerbeste daran war, dass meine erste Idee - die Thinlits "Zierschachtel" für einen Werkzeugkoffer zu verwenden - direkt geklappt hat. Wie würde Hannibal vom A-Team sagen: "Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!"


Geburtstagskuchenbausatz 3 2017


In dem Werkzeugkoffer findet sich - neben dem angeklebten Werkzeug - ein Yes-Törtchen, eine Packung Streichhölzer, eine Kerze und natürlich eine Anleitung für den Bausatz. Wobei echte Männer sie wohl eh nicht lesen *lach*


Geburtstagskuchenbausatz 4 2017


Da ich den Werkzeugkoffer eigentlich gar nicht verschenken wollte (geht dir das auch manchmal so?), habe ich kurzerhand einen zweiten gebastelt und dabei ein Video-Tutorial erstellt:

 

 

Projektdetails:
  • Farbkarton Savanne: 14,0 x 14,0 cm
    - auf der einen Seite von beiden Seiten bei 1,0 cm falzen
    - auf der anderen Seite von beiden Seiten bei 4,5 cm falzen
  • Farbkarton Savanne: 13,0 x 3,0 cm
    - auf der kurzen Seite mittig bei 1,5 cm falzen
    - auf der langen Seite von beiden Seiten bei 0,5 cm falzen
  • Farbkarton Savanne passend für die beiden Teile der Thinlits "Zierschachtel"

 

Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar da lässt, falls dir meine Idee gefällt (gerne auch auf YouTube) ;) Wie immer bitte ich darum, diesen Beitrag oder Video-Tutorial zu verlinken, wenn du diese Verpackung nachbastelst und im Internet zeigst.

 

Merken

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: Schnelle Verpackung für einen Ritter Sport-W

Video-Tutorial: Teebüchlein

Video-Tutorial: Unsichtbare Ziehkarte

Als Gast kommentieren

0

Kommentare (16)

Lade vorherige Kommentare
  • Gast - Sabine Lenk

    Hallo Jana!!
    Darauf kannst Du wirklich sehr stolz sein, die Verpackung ist superklasse genial! Wir haben im Freundeskreis auch einen Handwerker, dem müssen wir noch was gutes tun...
    Rate mal, was der von uns bekommt??
    1000 Dank fürs Teilen! Du hast immer soooo tolle Ideen!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

  • Als Antwort auf: Gast - Sabine Lenk

    Liebe Sabine,

    ich danke dir für deinen lieben Kommentar! Ich freue mich immer sehr, wenn ich andere mit meinen Ideen inspirieren kann ;)

    Viele Grüße
    Jana

  • Gast - Constanze Steinmüller

    Liebe Jana,
    ich kann einfach keinen deiner Blogbeiträge auslassen. Ich denke immer, wann hast du solch tolle Ideen und wie schaffst du es trotz Kleinkind diese umzusetzen? Ich bin ein großer Bewunderer deiner Seite - mach weiter so :)

  • Als Antwort auf: Gast - Constanze Steinmüller

    Liebe Constanze,

    du versüßt mir gerade den Montagmorgen mit deinem lieben Kommentar. Herzlichen Dank! Ich gebe mir größte Mühe, dich und alle anderen Blogleser weiterhin mit vielen Ideen zu versorgen ;)

    Viele Grüße
    Jana

  • Ach, das ist ja wieder ein Traum! Was für eine super Idee! Werde ich für die Osterkörbchen für die Herren der Familie umsetzen! Ich danke DIr viel tausend Mal für Deine Idee!
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Liebe Christiane,

    ich freue mich, dass dir meine Idee gefällt! Ich denke auch, dass sich dieses Körbchen gut für alle möglichen Anlässe abwandeln lässt und wünsche dir viel Freude dabei.

    Liebe Grüße
    Jana

  • Hallo Jana, diese super tolle Box ist mir sofort ins Auge gestochen, leider habe ich es erst heute geschafft, sie endlich mal nachzuwirken.... die ist der absolute Hammer... so was tolles, ich freue mich sehr, da werden einige demnächst ein schönes Geschenk erwarten können;). Leider suche ich vergeblich nach diesen Mini-Streichholzschachteln, die du verwendet hast. Kannst du mir vielleicht sagen, wo man die bekommen kann? Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich mich immer sehr auf deine neuen Ideen freue, auch dein Hang zum Perfektionismus gefällt mir sehr gut, da weiß man, dass alles super paßt und bis auf letzte Detail ausgearbeitet ist:)... Weiter so und liebe Grüße, Steffi

  • Als Antwort auf: Steffi Kreye

    Liebe Steffi,

    ich freue mich, dass dir mein Werkzeugkoffer gefällt und du diesen schon gebastelt hast! Die Mini-Streichholzschachteln gibt es leider nur in großen Auflagen (meist ab 1000 Stück) zu kaufen. Ich hatte mich seinerzeit mit anderen zusammengetan, um diese große Anzahl zu teilen.

    Schön, dass dir mein Perfektionismus gefällt! Mein Mann findet diesen eher anstrengend *lach*

    Viele Grüße
    Jana

  • Gast - Petra

    Vielen, vielen Dank für`s einstellen dieser tollen Idee. Ich habe diesen Bausatz jetzt schon mehrfach nach gemacht und verschenkt. Super Idee und wie immer sehr verständlich erklärt... Spitze!!

  • Als Antwort auf: Gast - Petra

    Was für ein schönes Feedback - herzlichen Dank dafür, Petra!

    Liebe Grüße
    Jana