A A A

Wichtige Infos lang

 

Vielleicht erinnerst du dich noch an meinen Beitrag von Ende August letzten Jahres (ich war beim Tippen gerade erstaunt, dass das schon wieder so lange her ist ...): klick. Den Großteil des "Behörden-Wahnsinns" haben wir inzwischen hinter uns gebracht, es stehen diesbezüglich nur noch Kleinigkeiten aus, die wir hoffentlich demnächst endlich zum Abschluss bringen können. Doch das ist natürlich nicht der Grund für meinen heutigen Beitrag. Insgesamt muss und möchte ich meinem Junior mehr Zeit widmen, denn allein die ganzen Behandlungen / Therapien wollen unter einen Hut gebracht werden. Und dann brauchen wir natürlich auch Spiel-, Kuschel- und Tobezeit :) Daher möchte ich dich an dieser Stelle über Änderungen bzw. Dinge, die mir am Herzen liegen, informieren:

 

Änderungen bei meinen Workshop@home

Wie letztes Jahr bereits angedeutet, muss ich mein Workshop-Angebot (vorerst) leider tatsächlich zurückschrauben. Ich werde ab sofort nur noch alle zwei Monate einen Workshop@home anbieten können und hoffe, du siehst mir das nach. Ich würde mich natürlich freuen, wenn das Interesse weiterhin so groß daran ist, gemeinsam mit mir ein paar kreative Stunden zu verbringen.

  • Der erste Workshop diesen Jahres findet am 18.01.2020 statt - es sind noch wenige Plätze frei. Hier findest du alle Infos dazu: klick.
  • Der nächste Workshop findet am 28.03.2020 statt. Das Thema dafür steht jedoch noch nicht fest, so kannst du den Termin jedoch bereits im Hinterkopf behalten :)

 

Änderung meiner Erreichbarkeitszeiten

Damit einhergehend gibt es eine kleine Änderung bei meinen Erreichbarkeitszeiten (diese kannst du auch stets unter Kontakt nachlesen). Statt wie bisher von 08.30 Uhr bis 14.30 Uhr bin ich von nun an montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr erreichbar. Wie du sicherlich schon bemerkt hast, beantworte ich oft auch schon ganz früh eMails - das hängt aber davon ab, wie lange mein Junior schläft (leider mutiert er derzeit zum Frühaufsteher *hüstel*). Daher kann ich nur die zuvor genannten Zeiten "garantieren" - wobei mit einem kleinen (und in diesem Fall zudem pflegebedürftigen) Kind immer mal etwas dazwischen kommen kann. Wenn ich gerade in einem Kundentermin bin oder Video-Tutorials drehe, kann ich natürlich nicht an mein Handy gehen, rufe aber zurück, sobald mir dies möglich ist und sofern mir die Nummer angezeigt wird.

Natürlich kannst du mir auch außerhalb dieser Zeiten eMails oder WhatsApp schicken. Ich bitte dich aber um Verständnis, dass die Beantwortung dann ein wenig dauern kann :)


Wichtige Infos zu Sammelbestellungen

Wie du sicherlich weißt, gebe ich in der Regel einmal monatlich eine Sammelbestellung auf, um dir die Möglichkeit zu geben, Versandkosten zu sparen (und ein kleines Goodie als Dankeschön von mir zu bekommen). Das werde ich natürlich auch weiterhin anbieten, allerdings ist mir ein Punkt dabei wichtig, den ich an dieser Stelle noch einmal ansprechen möchte: Ich bitte seit einiger Zeit darum, mir die Bestellung bis spätestens zwei Tage vor dem Sammelbestelltermin zu mailen (statt wie früher bis zum Vortag) - ist die Sammelbestellung also beispielsweise für den 07.02.20 festgesetzt, benötige ich die Bestellung bis spätestens 05.02.20. Es ist allerdings so, dass ich die meisten Bestellungen erst am Vortag oder gar in der Nacht direkt vor dem Sammelbestelltermin bekomme. Damit ist es mir oft nicht möglich, die Rechnungen rechtzeitig zu erstellen oder ich muss Mann und Kind "sitzen lassen" und teilweise bis spät abends Überstunden am PC machen. Bitte bedenke zudem, dass der Rechnungsbetrag bis zur Sammelbestellung beglichen sein sollte, da Stampin' Up! mein Konto umgehend belastet. Das ist bei so kurzfristigen Bestellungen leider kaum möglich und ich muss teilweise mit hohen Beträgen in Vorkasse gehen.

Die größte Herausforderung stellt sich jedoch, wenn sich bei so spät übermittelten Bestellungen Rückfragen ergeben, da in der Bestellung vielleicht etwas unklar ist (z.B. Zahlendreher in der Artikelnummer) oder ein Artikel derzeit nicht bestellbar ist. Da ich in diesen Fällen auf Rückmeldung warten muss, verschiebt sich damit die komplette Sammelbestellung, was denjenigen gegenüber unfair ist, die mir ihre Bestellung frühzeitig mitgeteilt haben. Zudem kann dies bei befristeten Aktionen hinsichtlich der Verfügbarkeit von Produkten problematisch werden.

Bitte versteh mich nicht falsch, ich freue mich über jede einzelne Bestellung (Dank meiner lieben Kunden kann ich diesen Job überhaupt machen) und versuche stets alles mir mögliche, um meine Kunden glücklich zu machen, aber in den letzten Monaten ist das Ganze aus den zuvor genannten Gründen - gerade in Hinblick auf meine familiäre Situation - ein enormer Stressfaktor geworden. Daher habe ich mir überlegt, das Ganze offen anzusprechen und hoffe, dass ich damit auf Verständnis stoße. Ich möchte niemandem vor den Kopf stoßen und bin mir sicher, dass mich keiner damit "ärgern" wollte. Im hektischen Alltag geht vieles sicherlich einfach unter :)

Hier noch der Termin der nächsten Sammelbestellung:


Workshop@home

 

Sodale, das war's dann auch für heute. Vielen Dank, dass du dich durch den doch recht langen Text gelesen hast. Und vielen Dank für dein Verständnis.

 

Nächste Sammelbestellung: 17.02.2023
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!
Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Newsletter abonnieren

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes FY4C4H6S bei Bestellungen unter 200 Euro!