A A A

Einen Silvester-Beitrag habe ich nicht für dich - irgendwie bin ich auch nicht unbedingt der Silvester-Mensch ... Dafür plane und organisiere ich gerne, daher zeige ich dir heute ein von mir entworfenes und mit den Teilnehmern meines letzten Workshopos gebasteltes Memobord.


Memo Board 1 2018

 

Kalender, Notizblock und sogar eine kleine Magnetfläche mit selbstgestalteten Magneten - was braucht man mehr? Wie du siehst, eignet sich das Ganze wunderbar, um Designerpapier-Reste zu verarbeiten. Zudem habe ich die Magnetfläche mit Washi-Tape umrandet, damit diese schöner aussieht. Ganz ehrlich: Das ist der fuckeligste Part an dem ganzen Memobord *lach* Aber es lohnt sich!


Memo Board 2 2018


Kalender und Notizblock sind so befestigt, dass sie ausgetauscht werden können - so kann man das Ganze auch über das Jahr 2019 hinaus verwenden. Das Band ist mit Ösen fixiert, was nicht nur praktisch, sondern auch hübsch anzuschauen ist.


Memo Board 3 2018


In diesem Sinne wünsche ich dir einen guten Rutsch in ein kreatives Jahr 2019!

 

Nächste Sammelbestellung: 17.02.2023
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!
Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Newsletter abonnieren

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes FY4C4H6S bei Bestellungen unter 200 Euro!