Kleine Auszeit

AuszeitVom 11.10. bis 20.10.2019 gönne ich mir mit meiner Familie eine kleine Auszeit, werde dich in dieser Zeit jedoch weiterhin mit kreativen Ideen und wichtigen Infos auf meiner Homepage versorgen. Alle in der Zwischenzeit eingehenden e-Mails werde ich anschließend nach und nach beantworten; auch kann ich in dieser Zeit keine Bestellungen meiner "Workshop2go" bearbeiten oder Freischaltungen für die entsprechenden Tutorials vornehmen*. Meine nächste Sammelbestellung gebe ich am 08.11. auf; solltest du bis dahin dringend etwas benötigen, kannst du natürlich jederzeit über meinen Online-Shop bestellen und bekommst die Ware direkt von Stampin' Up! geliefert.

*Damit ich dich noch vor meiner Auszeit für (d)einen Workshop2go freischalten und dir ggfs. dein Materialpaket zuschicken kann, muss die entsprechende Rechnung bis spätestens 09.10.2019 beglichen sein.

A A A

Direkt vorweg: Ich LIEBE die Thinlits Formen "Zu Hause"! Die folgende Szenerie stand bereits Ende August für meine Katalogparty bereit und möchte ich dir nicht vorenthalten - immerhin nähern wir uns mit großen Schritten Halloween!


Gruselhaus 1 2016

 

Das Haus habe ich mit den Mauersteinen aus dem Stempelset "Ghoulish Grunge" bestempelt (nicht nur für Halloween ein geniales Set!), die Tür mit dem Hardwood-Hintergrundstempel.


Gruselhaus 2 2016


Ebenfalls zum Einsatz gekommen sind die Edgeltis-Formen "Halloween-Szenerie", denn der Zaun und der Baum passten einfach perfekt dazu.


Gruselhaus 3 2016


Stolz bin ich auf die Kürbisse, die ich mit Hilfe der Elementstanze "Festliche Blüte" gestaltet habe. Die kleinen Blätter sind aus dem Set "Wald der Worte".


Gruselhaus 4 2016


Sind die Raben nicht niedlich? Diese verstecken sich - ebenso wie die Vogelscheuche - in dem Stempelset "Cookie Cutter Halloween".


Gruselhaus 5 2016


Übrigens habe ich das Haus noch ein wenig von "Grünzeug" überwuchern lassen (die entsprechende Stanze stammt aus dem Thinlits-Set "Blütenpoesie"):


Gruselhaus 6 2016


Hier sind also viele Stempel- und Stanzensets zum Einsatz gekommen und es hat mir unheimlich (haha, Wortwitz!) viel Spaß gemacht, diese Halloween-Szenerie auszuarbeiten. Übrigens lässt sich das Haus öffnen und eine LED-Kerze darin einschalten, sodass das Ganze beleuchtet werden kann. Nur ein vernünftiges Foto davon wollte mir partout nicht gelingen ...

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: Weihnachts-Countdown

Ohne Hut geht gar nicht ...

Blog Hop: Fotos gekonnt platziert

Kommentare (4)

This comment was minimized by the moderator on the site

Das ist ja wieder sehr hübsch geworden, da können die Geister jetzt kommen ;-))
LG Christiane

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Herzlichen Dank, liebe Christiane! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, das Ganze auszuarbeiten ;)

Liebe Grüße
Jana

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo liebe Jana,
ich bin ganz "begeistert" von Deiner schönen Kollage. So richtig spooky! Vor allen die Vogelscheuche hat es mir angetan, richtig, richtig "grusselig".

Happy Halloween wünscht Dir Tamy, Basteltante.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Herzlichen Dank, liebe Tany, Basteltante! Jaaa, die Vogelscheuche ist einfach zu niedlich ;)

Viele Grüße
Jana

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?