A A A

Während ich seit gestern in Mainz zur Stampin' Up!-Veranstaltung OnStage local bin, zeige ich dir hier eine andere Variante eines Adventskalender to go. Diese haben die Teilnehmer meiner letzten Sammelbestellung als Dankeschön ins Paket bekommen.


Adventskalender Tuete 1 2017


Ich habe kraftbraune Tüten verwendet und die Kalender - teilweise mit Schokolinsen, teilweise mit Pulmoll - darin verpackt. Die geschwungene Schrift aus dem Stempelset "Malerische Weihnachten" finde ich richtig, richtig toll!


Adventskalender Tuete 2 2017

Merken

Vor gut 1,5 Wochen habe ich dir eine herbstliche Verpackung gezeigt und versprochen, dass es dazu ein Video-Tutorial von mir geben wird. Dazu habe ich die Verpackung noch einmal neu designed, und zwar passend zu Nikolaus:


Santas Suit Box 1 2017

Im Oktober durfte ich bei Dorthe eine Stempelparty ausrichten. Neben einem Goodie, das sie und alle ihre Gäste bekommen haben, habe ich ihr einen Adventskalender to go mitgebracht, da sie mich vorab nach diesen Schokolinsen- bzw. Pulmoll-Kalendern gefragt hatte. Ich mag das Schwarz-Weiße Design momentan sehr gerne, daher ist es auch dabei zum Einsatz gekommen:


Adventskalender to go SW 1 2017

Huch, da bin ich auf meiner Festplatte doch glatt über eine Karte gestolpert, die ich dir noch gar nicht gezeigt habe! Diese hatte ich für das Stampin' Up! Support-Team gebastelt, als ich mit meinem Team dort zu besuch war (klick):


Phaenomenale Karte Support 1 2017