A A A

Vor ein paar Tagen hatte ich dir von meinem Teamtreffen erzählt (klick), heute möchte ich dir zeigen, was ich meinen Mädels geschenkt habe. Ich habe lange gegrübelt, was ich ihnen als kleine Aufmerksamkeit auf den Platz stellen könnte, denn bei Bastelsachen besteht die Gefahr, dass sie es schon haben, und es sollte natürlich möglichst jeden Geschmack treffen. Gar nicht so einfach! Schließlich habe ich - inspiriert von einem der tollen Textstempel aus dem neuen Stampin' Up! Stempelset "Kreiert mit Liebe" - Tassen gestaltet und drucken lassen. Diese habe ich dann noch ein wenig verpackt und den Anhänger mit einem meiner Meinung nach überaus passenden Stempel versehen.


Teamtasse 2 2017

Zur Feier des neuen Stampin' Up! Katalogs hatte ich am 27.05.2017 zur Katalogparty in meinem Workshop-Raum eingeladen und mich sehr gefreut, dass mich einige an diesem Tag besucht haben. Vielleicht hast du Lust, diesen Tag mit mir Revue passieren zu lassen und mit etwas Glück eine Kleinigkeit zu gewinnen? Mehr dazu weiter unten im Beitrag, daher unbedingt weiterlesen ;)

Vor dem "Ansturm" sah es noch so aus:


Katalogparty 2 2017

Gastgeber Club Banner

 

Vielleicht kennst du meinen GastgeberInnen-Club schon? Als Mitglied kommst du in den Genuss von Shopping-Vorteilen - und hast damit die Möglichkeit, dir unter anderem die tollen, exklusiven Gastgeber-Stempelsets auszusuchen -, ohne gleich für mindestens 200 Euro bestellen zu müssen. Zusätzlich übernehme ich die Versandkosten für dich!

Ab Juli könnte ein weiterer GastgeberInnen-Club starten, sodass du dir über vier Monate hinweg deine Wünsche aus dem neuen Katalog erfüllen kannst. Außerdem kommt ab September noch der neue Herbst-/Winterkatalog hinzu ;) Aktuell habe ich noch Plätze frei, sobald sich vier TeilnehmerInnen gefunden haben, kann der Club starten. Alle Infos dazu findest du hier: klick. Darüber hinaus stehe ich dir bei deinen Fragen gerne Rede und Antwort ;)

Merken

Merken

Merken

Im Mai - um genau zu sein: am 21.05.2017 - hatte ich mein Team zu mir eingeladen und mich sehr gefreut, dass einige die Zeit gefunden haben, um 10 Uhr zum Teamtreffen zu kommen - vor allem, weil dies immer eine wunderbare Gelegenheit ist, die eine oder andere endlich persönlich kennen zu lernen! Ich hatte mir vorab viele Gedanken gemacht, was ich als kleine Aufmerksamkeit für jeden machen kann, und mich für eine selbst gestaltete Tasse mit einem meiner Meinung nach überaus passenden Spruch entschieden. Darüber hinaus hat jeder an seinem Platz ein Materialpaket für die geplanten kreativen Projekte vorgefunden.


Teamtreffen 3 2017