A A A

Vor gut 1,5 Wochen habe ich dir eine herbstliche Verpackung gezeigt und versprochen, dass es dazu ein Video-Tutorial von mir geben wird. Dazu habe ich die Verpackung noch einmal neu designed, und zwar passend zu Nikolaus:


Santas Suit Box 1 2017

 

Ich finde das Stempelset "Santa's Suit" einfach nur witzig! Und durch das Two-Step-Verfahren kann man die Mütze etc. ganz toll und gleichmäßig einfärben - in meinem Fall klassisch rot. Öffnen lässt sich die Box wie folgt:


Santas Suit Box 3 2017


Hier das putzige Kerlchen noch einmal im Detal:


Santas Suit Box 4 2017


Von der anderen Seite sieht das dann so aus:


Santas Suit Box 2 2017


Nun folgt das versprochene Tutorial zu dieser pfiffigen Box:

 

 


Projektdetails:
  • Farbkarton Flüsterweiß: 10,5 x 20,0 cm
    - auf der kurzen Seite falzen bei: 2,0 / 8,5 cm (bzw. von beiden Seiten bei 2,0 cm)
    - auf der langen Seite falzen bei: 3,0 / 5,0 / 11,5 / 13,5 sowie 17,5 cm (hierzu unbedingt die Anweisungen im Video beachten!)
  • Designerpapier:
    - 6,2 x 3,7 cm
    - 6,2 x 2,7 cm

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln und freue mich - wie immer - über einen Kommentar von dir sowie einen Link zu diesem Beitrag / dem Video-Tutorial, wenn du dein Bastelwerk nach meinem Tutorial im Internet zeigst. Danke dafür!

 

Merken

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Freude überall

Blog Hop: Zum verlieben

Video-Tutorial: Window-Card

Personen in dieser Konversation

Kommentare (11)

Lade vorherige Kommentare
  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Vielen Dank, liebe Christiane! ;)

    Herzliche Grüße
    Jana

  • Liebe Jana,
    das ist eine supersüße Verpackung, wirklich goldig und mit dem Verschluss total pfiffig. Mir hat das Set auch von vorn herein sehr gut gefallen, auch wenn es bis jetzt (noch) nicht zu meinen Schätzen gehört. Aber es steht, wie so vieles, auf meiner Wunschliste...
    Mir gefällt auch besonders gut das passende Designerpapier dazu, es passt alles wunderbar zusammen und das du den Santa 2x ausgestanzt hast, ist auch wieder typisch für dich. So sieht die Box eben auch von innen toll aus und der kleine Kerl ist somit besonders stabil. Jana, du bist eben einfach genial ;-)
    Schönes Wochenende und morgen viel Spaß. Liebe Grüße, Susi

  • Als Antwort auf: Susi

    Liebe Susi,

    oh ja, die Wunschlisten ... Irgendwie haben sie - zumindest bei mir - die Neigung, immer länger statt kürzer zu werden *lach*

    Ich fürchte, da kommt mein Hang zum Perfektionismus durch *lach* Ich danke dir ganz herzlich für deinen lieben Kommentar!

    Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag,
    Jana

  • Ich kann mich Christiane und Susi nur anschließen: goldig und genial!
    Ich habe auch nicht das Santaset (man kann halt nicht alles haben :-( ), aber als ich die Box sah, dachte ich: Da nehme ich anstelle des Santa das Lebkuchenmännchen ... und dann schaute ich mir das Video an. Ob ich das wohl mit der Elementstanze auch so hinbekomme, möchte ich momentan bezweifeln. Mal sehen, was mir einfällt. Auf alle Fälle: Danke schön für diese Anregung
    Liebe Grüße, Martina

  • Als Antwort auf: Martina B.

    Liebe Martina,
    ich glaube auch, dass das mit der Stanze schwierig wird. Vielleicht hast du ja aber das Set "Weihnachtsschlitten" oder "Weihnachtsstrümpfe", beides findest du im Hauptkatalog auf S. 214 bzw. S. 215. Liebe Grüße, Susi

  • Als Antwort auf: Susi

    Liebe Susi, vielen lieben Dank für Deinen Tipp. Leider habe ich auch diese beiden Sets nicht. Aber ich könnte als Alternative es entweder mit dem Tannenbaum aus dem Set "Festtagsdesign" oder der frisch eingetroffene Stanze eines kleinen Rentiers (nicht von SU!) versuchen.
    LG, Martina

  • Als Antwort auf: Martina B.

    Liebe Martina,
    ja, mit dem Bäumchen aus dem "Festtagsdesign" könnte es auch gehen und da hättest du ja auch ein kleines Reh noch dazu. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Basteln und schicke liebe Grüße, Susi

  • Als Antwort auf: Martina B.

    Liebe Martina,

    ich freue mich sehr, dass dir die Verpackung so gut gefällt! Susi hat dir ja schon ein paar schöne Tipps gegeben - ich bin mir sicher, dass du in deiner Bastelsammlung Framelits hast, mit denen das auch wunderbar geht. Und ansonsten stanzt du nicht direkt aus, sondern klebst von vorne und hinten mit der Handstanze ausgestanzte Elemente auf ;)

    Liebe Grüße
    Jana

  • Als Antwort auf: Jana

    Meine Lösung: Ich habe das Lebkuchenmännchen statt zu Stanzen aufgemalt (natürlich nur den Umriß und auch nur so weit, wie es übersteht) und dann ausgeschnitten. Alles andere nach Anleitung ... hat prima geklappt! Werde es jetzt auch noch mit den anderen Motiven machen. Eine echt tolle Box mit diesem Verschluss. Nochmals Danke dafür, liebe Jana.
    VG, Martina

  • Als Antwort auf: Martina B.

    Man muss sich nur zu helfen wissen ;) Ich freue mich, dass du eine Lösung gefunden hast und natürlich darüber, dass dir die Box gefällt!

    Liebe Grüße
    Jana