A A A

 StampArttack


Der erste Freitag des Monats ist auch im Mai Blog Hop-Zeit! Wenn du von Eva zu mir gehüpft bist, kennst du das Thema schon: Swirly Birds. Ein tolles und vielseitiges Set, bei dem ich wirklich froh bin, dass es uns im neuen Katalog erhalten bleibt. Allerdings hat mein Projekt nur auf den zweiten Blick etwas mit dem eigentlichen Thema zu tun, denn "Swirly Birds" ist eventuell doch etwas kurz gekommen ... Und zwar habe ich eine maritime Z-Fold-Karte gebastelt.


Leuchtturm LED 1 2017

 

Klappt man diese auf, kommt die Landschaft richtig zur Geltung. Urlaubsfeeling pur, oder?


Leuchtturm LED 2 2017


Und nun siehst du auch etwas, das ich mit den Swirly Birds-Stempeln gestaltet habe, nämlich das süße Segelboot ;) Alles andere habe ich mit den Stempeln aus dem Set "Durch die Gezeiten" gestaltet bzw. die Wolken sind aus dem Framelits-Set "Abgehoben".


Leuchtturm LED 3 2017


Du siehst also, dass du das Set wunderbar mit anderen kombinieren und deiner Fantasie freien Lauf lassen kannst. Die Sonne und die Wolken habe ich noch mit dem Wink of Stella-Stift zum Schimmern gebracht.


Leuchtturm LED 4 2017


Das Tollste an der Karte ist aber der Effekt, wenn man unten auf den Leuchtturm drückt:


Leuchtturm LED 7 2017


Die dahinter verbaute LED leuchtet allerdings nicht einfach nur, sondern blinkt! Das kann ich auf einem Foto jedoch schlecht zeigen ... Ich finde, dass das Blinken perfekt zu einem Leuchtturm passt. Die Karte habe ich übrigens mit den Teilnehmern meines LED-Workshops vergangenes Wochenende gebastelt :) Wie du eine (nicht blinkende) LED-Karte bastelst, habe ich in diesem Video-Tutorial erklärt:

 

 

Und in diesem Video zeige ich, wie eine Z-Fold-Karte entsteht:

 

 

Bist du neugierig, was die anderen zum Thema gebastelt haben? Weiter geht es bei Nicole. Hier noch die Liste aller Blog Hop-Teilnehmer:


Viel Spaß beim Stöbern!

Merken

Merken

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

You're a good egg - Sammelbestellung am 31.03.

Karte mit Faux Quiltet-Hintergrund

Geburtstagskarte im Bokeh-Look

Als Gast kommentieren

0

Kommentare (12)

Lade vorherige Kommentare
  • Die Swirly Birds sind zwar in der Tat etwas zu kurz gekommen, aber die Karte ist toll.
    GLG sigrid

  • Als Antwort auf: Sigrid

    Danke!

  • Wow, der Leuchtturm mit Blinklicht haut mich echt um! Toll geworden! Du bist einfach der Daniel Düsentrieb unter den Bastlerinnen! ;-)
    Liebe Grüße Nicole

  • Als Antwort auf: Nicole Dürrwang

    Dankeschön, liebe Nicole - ich freue mich, dass dir die Karte so gut gefällt! "Daniel Düsentrieb unter den Bastlern" - herrlich! :)

    Viele Grüße
    Jana

  • Ein blinkender Leuchtturm, ich bin einfach sprachlos! Die Karte ist so schon sehr schön, aber der Leuchtturm muß der Knaller sein! Wie hast Du das gemacht?
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Ich danke dir für deinen begeisterten Kommentar! Schade, dass ich da Blinken nicht auf einem Foto zeigen kann, aber vielleicht kriege ich dazu ein kurzes Video auf Instagram hin ;) Evtl. folgt ein Video-Tutorial dazu, wenn ich es zeitlich schaffe.

    Liebe Grüße
    Jana

  • Klasse Idee mit dem Leuchtturm. Bei mir liegen auch noch ganz viele LEDs rum, ich sollte mich mal wieder dran machen die eizusetzen. ;)
    LG und ein schönes Wochenende Babs

  • Als Antwort auf: Babs

    Vielen Dank. Babs! Mach das, die Karten kommen immer sehr gut an ;)

    Liebe Grüße
    und dir auch ein schönes Wochenende,
    Jana

  • Gast - Bastelengel

    Hallo Jana,
    eine wunderbare Karte! Der Leuchteffekt ist wirklich WOW! Wäre super, wenn Du mir mal Deine Einkaufsquelle schicken könntest. Ich habe in letzter Zeit einiges in der Richtung eingekauft, aber vielleicht hast Du ja besseres Zubehör gefunden. Dein Video speicher ist gleich mal ab.
    LG Eva

  • Als Antwort auf: Gast - Bastelengel

    Liebe Eva,

    vielen Dank für deinen Kommentar, über den ich mich sehr freue! In dem Beitrag zu meinem LED-Karten-Video (s. Infobox auf YouTube) findest du Links zu den von mir verwendeten LEDs etc.

    Liebe Grüße
    Jana